Leaving 2

Updates


??
|aktuelles
Nachher in die Stadt. Es gibt Mittagessen *___* ..............................
Weihnachten....

Das war früher wie so ein Zauberwort für mich.

Schon im Oktober hat sich bei mir alles auf Weihnachten eingestellt und ich habe nur noch auf diesen Tag hingearbeitet. Es war immer DER Tag im Jahr (Mit Geburtstag, Ostern etc :p).

Und jetzt? Ich habe sowas kein Weihnachtsgefühl. I.wie alles so komisch. Als wäre ich nicht ich. Kann es gar nicht so genau beschreiben. Es ist, als würde ich nicht in meinem Körper stecken, sondern alles nur von außen betrachten, das ganze Geschehen. Hm.

Waren gerade noch so in der Kirche (ich habe gerade Küche geschrieben *___*). Es war so dermaßen voll, dass wir nach oben gehen mussten und selbst da musste ich stehen. Zum Glück war der Gottesdienst nicht so lang, ich war i.wie genervt ^^.

Als wir dann rausgegangen sind (Im Zeitlupentempo) sind wir an einer Frau vorbeigekommen, die geistlich behindert war. Ich weiß nicht, so ähnlich wie das Down-Syndrom? Eine Frau, die aussah als wäre sie in ihrem Baby.Körper geblieben. Ich weiß nie, wie ich mit solchen Menschen umgehen soll. Ich habe Angst etwas falsch zu machen.

Zum Beispiel war ich letzte Woche in der stadt und mir kam eine Frau in einem elektronischen Rollstohl entgegen, ich habe ihr richtig warm zugelächelt und sie hat mich ziemlich kalt angeguckt. Wahrscheinlich denkt sie, dass ich nur so ein dummer Teenager bin, der Mitleid mit ihr hat und auf sie hinunterblickt. Aber wenn ich gar nicht hingucke, dann denkt man mir wäre es peinlich oder sonstwas.

Ach, was schreibe ich hier eigentlich für einen Mist? Meine Einträge werden auch immer depressiver .________.

Muss gleich noch ein paar Geschenke einpacken. Meiner Schwester schenke ich einen Kajal von Catrice, einen Puder von BeYu und eine Lidschattenpalette von Clinique. Hm, eigentlich mag ich es ja nicht so soviel Geld auszugeben, doch meinen Freundinnen hab ich auch nichts geschenkt (haben wir aber so abgemacht) und sonst bin ich ja relativ flüssig im Moment.

Meinen Eltern & Oma & opa schenken wir so einen Self-made Kalender. Ich hoffe sie freuen sich :]

Muss mich gleich noch umziehen. Hab bis jetzt noch meinen Gammel-Baggy-Pulli von H&M an. Der mit dem Kaffeefleck am Ärmel Meine Mutter hat mich erstmal entsetzt angeguckt, als ich motiviert nach unten kam.

ICH HOFFE, dass ich die Reparatrice von Sisley bekomme. das ist so eine GENIALE Creme für's Gesicht. Den Preis will ich aber nicht wissen :[ Nun ja, man hat am nächsten Morgen eine super.weiche Haut und morgens (ich creme mich morgens und abends ein) brauch ich kaum noch Puder, weil meine Haut super mattiert ist. Leider hält sie Hautunreinheiten nicht völlig auf. Heute Morgen hatte ich eine super reine Haut, nur, dass ich unten links am Kinn einen RIESENpickel hatte. Und das an Weihnachten!

Hab erstmal nach meiner Mutter gebrüllt && sie hat mir so ne Maske gegeben. Halleluja, man sieht ihn jetzt kaum noch.

Hab heute 2 Brötchen und eine Portion Kaiserschmarn gegessen. Gleich gibt's noch Entenbrust in Orangensoße mit Baguette. Wird bestimmt superlecker.

Bloß in der Kirche habe ich mich so schwammig gefühlt. Ich fühlte mich wie das Mädchen in der 6.Klasse, das 5 Kinderriegel auf einmal verspeisen konnte. Dazu, dass ich stand, hatte ich das Gefühl dass alle mich anguckten, was natürlich nicht der Fall war.

Nun gut, gleich gibt's Essen und vorher pack ich jetzt noch die Geschenke ein, zieh mich um und muss noch i.was mit meinen Haaren machen. Keine Lust.

Ich schreibe morgen nochmal Oder übermorgen.

FROHE WEIHNACHTEN <33.

 

24.12.08 18:04
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de